Privacy Policy

Unless otherwise stated below, the provision of your personal data is neither required by law or contract, nor is it necessary for the conclusion of a contract. You are not obliged to provide the data. Failure to provide it will have no consequences. This applies only to the extent that no other indication is made in the subsequent processing operations. "Personal data" means any information relating to an identified or identifiable natural person.

Server log files

You can visit our websites without providing any personal information. Each time you access our website, usage data is transmitted to us or our web hoster / IT service provider by your Internet browser and stored in log data (so-called server log files). This stored data includes, for example, the name of the page accessed, the date and time of access, the IP address, the amount of data transferred and the requesting provider. The processing is carried out on the basis of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO from our overriding legitimate interest in ensuring trouble-free operation of our website and to improve our offer.


Contact

Responsible

Contact us if you wish. The contact details of the data controller is:

Dipl.-Inf. (FH) Matthias Lorenz, Erich Weinert Strasse 9, 14727 Premnitz Deutschland, +04917654366310, webshop@uni64.com


Initiative contact by e-mail

If you initiate contact with us by e-mail, we will collect your personal data (name, e-mail address, message text) only to the extent provided by you. The data processing is used to process and respond to your contact request. If the contact serves the implementation of pre-contractual measures (e.g. consultation in case of interest in purchase, preparation of an offer) or concerns a contract already concluded between you and us, this data processing is based on Art. 6 para. 1 lit. b DSGVO. If the contact is made for other reasons, this data processing is carried out on the basis of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO from our overriding legitimate interest in processing and responding to your request. In this case, you have the right to object at any time to this processing of personal data relating to you based on Art. 6 (1) (f) DSGVO for reasons arising from your particular situation. We will only use your e-mail address to process your request. Your data will then be deleted in compliance with legal retention periods, unless you have consented to further processing and use.


Cookies

Our website uses cookies. Cookies are small text files that are stored in the Internet browser or by the Internet browser on a user's computer system. When a user accesses a website, a cookie may be stored on the user's operating system. This cookie contains a characteristic string of characters that enables the browser to be uniquely identified when the website is called up again.

Cookies are stored on your computer. Therefore, you have full control over the use of cookies. By selecting the appropriate technical settings in your Internet browser, you can be notified before cookies are set and decide on acceptance individually, as well as prevent the storage of cookies and transmission of the data they contain. Cookies that have already been stored can be deleted at any time. However, we would like to point out that you may then not be able to use all the functions of this website in full.

Under the links below, you can find out how to manage (including disabling) cookies in the main browsers:

Technically Necessary Cookies

Unless otherwise stated in the privacy policy below, we only use these technically necessary cookies for the purpose of making our service more user-friendly, effective and secure. Furthermore, cookies enable our systems to recognize your browser even after a page change and to offer you services. Some functions of our website cannot be offered without the use of cookies. For these, it is necessary that the browser is recognized even after a page change.

The use of cookies or similar technologies is based on § 15 para 3 p. 1 TMG. The processing of your personal data is based on Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO from our overriding legitimate interest in ensuring the optimal functionality of the website and a user-friendly and effective design of our offer.

You have the right to object to this processing of personal data relating to you at any time for reasons arising from your particular situation.


Embedded YouTube videos

On our website, we embed YouTube videos. The operator of the corresponding plugins is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA (hereinafter "YouTube"). YouTube, LLC is a subsidiary of Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA (hereinafter "Google"). When you visit a page with the YouTube plugin, a connection to YouTube servers is established. In the process, YouTube is informed which pages you are visiting. If you are logged into your YouTube account, YouTube can assign your surfing behavior to you personally. You can prevent this by logging out of your YouTube account beforehand.

When a YouTube video is started, the provider uses cookies that collect information about user behavior.

For more information on the purpose and scope of data collection and processing by YouTube, please refer to the provider's privacy policy, where you will also find further information on your rights in this regard and settings options for protecting your privacy (https://policies.google.com/privacy).


Rights of data subjects and storage duration

Duration of storage

After the application has been fully processed, the transmitted data will be deleted, except for the email address, which is required for logging into the protected user area.

Rights of the data subject

You are entitled to the following rights according to Art. 15 to 20 DSGVO if the legal requirements are met: right to information, to correction, to deletion, to restriction of processing, to data portability. In addition, you have the right to object to processing based on Art. 6 (1) f DSGVO and to processing for the purposes of direct marketing in accordance with Art. 21 (1) DSGVO.

Right of appeal to the supervisory authority. Pursuant to Art. 77 DSGVO, you have the right to lodge a complaint with the supervisory authority if you consider that the processing of your personal data is not lawful.

Right to object

If the personal data processing listed here is based on our legitimate interest according to Art. 6 (1) lit. f DSGVO, you have the right to object to this processing at any time with effect for the future for reasons arising from your particular situation. After the objection has been made, the processing of the data concerned will be terminated unless we can demonstrate compelling legitimate grounds for the processing which override your interests, rights and freedoms, or if the processing serves the purpose of asserting, exercising or defending legal claims.




Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes.


Kontakt

Verantwortlicher

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:

Dipl.-Inf. (FH) Matthias Lorenz, Erich Weinert Strasse 9, 14727 Premnitz Deutschland, +04917654366310, webshop@uni64.com


Initiativ-Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie per E-Mail initiativ mit uns in Kontakt treten, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage. Wenn die Kontaktaufnahme der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) dient oder einen bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag betrifft, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Erfolgt die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie vor dem Setzen von Cookies benachrichtigt werden und über die Annahme einzeln entscheiden sowie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:

Technisch notwendige Cookies

Soweit nachstehend in der Datenschutzerklärung keine anderen Angaben gemacht werden setzen wir nur diese technisch notwendigen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die Nutzung von Cookies oder vergleichbarer Technologien erfolgt auf Grundlage des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung der optimalen Funktionalität der Website sowie einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebots.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.


Eingebettete YouTube-Videos

Auf unserer Website betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy).


Betroffenenrechte und Speicherdauer

Dauer der Speicherung

Nach vollständiger Bearbeitung der Bewerbung werden die übermittelten Daten gelöscht, ausgenommen der Email-Adresse, die für das Einloggen in den geschützten Benutzerbereich erforderlich ist.

Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Widerspruchsrecht

Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.